Bürgerstiftung Crailsheim

Spende für die Seniorenarbeit der AWO

Scheckübergabe bei der AWO
AWO-Kreisvorsitzender Christian Gaus (v.r.) und AWO-Stützpunktleiter Walter Leyh freuten sich über den Scheck der Bürgerstiftung, den Werner Gulden überreichte.

Mit insgesamt 300 Euro unterstützt die Bürgerstiftung das Senioren-Café Crailsheim der AWO Schwäbisch Hall am Stützpunkt in Crailsheim. Diese fährt ihr Ausflugsprogramm aktuell wieder hoch.

Lange Zeit mussten vor allem die Seniorinnen und Senioren auf einiges verzichten. Um sich vor dem Coronavirus zu schützen, verließen viele nur noch selten das Haus und auch der AWO Stützpunkt in Crailsheim musste sein Angebot deutlich einschränken. Überwiegend Alleinstehende hatten bis zum Ausbruch der Pandemie Halt im Senioren-Café gefunden, wo sie regelmäßig einkehrten. Die Bürgerstiftung Crailsheim möchte nun nach dem Lockdown die Arbeiterwohlfahrt des Kreisverbandes Schwäbisch Hall unterstützen. Stiftungsrat Werner Gulden übergab zu diesem Zweck am Mittwoch einen Scheck in Höhe von 300 Euro an den Stützpunktleiter Walter Leyh sowie dem Kreisvorsitzenden Christian Gaus. „Mit dem Geld planen wir neue Spiele anzuschaffen, die dann im Café genutzt werden können. Zudem fahren wir aktuell unser Ausflugsprogramm wieder hoch, zu dem alle Seniorinnen und Senioren herzlich eingeladen sind“, bedankte sich Leyh für die Spende.

Zur Crailsheimer Bürgerstiftung:
Die Crailsheimer Bürgerstiftung wurde 2015 gegründet. Mit dem Kapitalertrag aus dem Stiftungsvermögen werden lokale soziale Projekte gefördert, beispielsweise im öffentlichen Gesundheitswesen, der Jugend- und Altenhilfe, der Heimatkunde, der Kunst und Kultur oder der Denkmalpflege. Zustiftungen zum Stiftungskapital sind bereits ab 200 Euro möglich. Doch auch kleinere Beträge sind als direkte Spenden möglich. Diese werden dann sofort für gemeinnützige Zwecke verwendet. Zustiftungen und Spenden können auf folgendes Konto eingezahlt werden: Stiftergemeinschaft der Sparkasse, Sparkasse Schwäbisch Hall-Crailsheim, IBAN: DE19 6225 0030 0001 5064 79, Verwendungszweck: Bürgerstiftung Crailsheim, Rückfragen: Telefon 403-1108, buergerstiftung@crailsheim.de

(Erstellt am 02. September 2021)