Veranstaltungen

Sonntag, 05.02.2023 , 19.30-21.45 Uhr

Konzert mit Marie Seidler und Götz Payer

Kurzbeschreibung

Marie Seidler (Mezzosopran) und Götz Payer (Klavier) bestreiten das dritte Konzert der Saison 2022/2023.

Beschreibung

Marie Seidler schloss ihr Studium an der Royal Academy of Music in London mit Auszeichnung ab und absolvierte ihr Konzertexamen an der Hochschule für Musik in Frankfurt am Main. Neben mehreren Preisen und Stipendien wurde sie 2018 von der Opernwelt zur Nachwuchskünstlerin des Jahres nominiert. Nicht nur als Opernsängerin in zahlreichen Hauptrollen, sondern auch als Lied- und Konzertsängerin ist Marie Seidler international gefragt. Zuletzt war sie zusammen mit Michael Nagy in Beethovens Egmont und mit Mahlerliedern aus Des Knaben Wunderhorn in der Laeiszhalle und den Hamburger Sinfonikern zu hören. Und sie sang die Altpartie in Mendelssohns Elias in Moskau; Bachs Matthäuspassion führte sie zum Bachfestival nach Lausanne. Im März 2021 erschien ihre Debüt CD „Tief von fern“ zusammen mit dem Pianisten Götz Payer.

Götz Payer konzertierte mit mehr als 75 Sängerinnen und Sängern. Die Konzerte führten ihn zu Festivals und in Konzertsäle in Europa, Asien und den USA. Zu seinen Kammermusikpartnern zählten u.a. die King‘s Singers, das Ensemble Cantissimo, das Amaryllis Quartett. Unter seiner Mitwirkung sind ca. 35 CD-Produktionen entstanden. Als offizieller Begleiter zahlreicher Meisterkurse arbeitete er mit vielen Künstlern zusammen; er wurde eingeladen, Lied-Meisterkurse in Frankreich, Italien, Russland und Deutschland zu geben. Er unterrichtet Liedgestaltung an den Musikhochschulen in Köln und Frankfurt am Main. Ein wichtiges Anliegen von Götz Payer ist sein ehrenamtliches Engagement bei musikalischen Projekten zu den Themen „Musik für Menschen mit Demenz“, „Singen mit und für Kinder“, dem „Gedenken der Opfer

Veranstaltungsort

Ratssaal Crailsheim

Ratssaal Crailsheim
Marktplatz 1
74564 Crailsheim

Veranstalter

Konzertgemeinde Crailsheim

Konzertgemeinde Crailsheim

Link zu dieser Veranstaltung